Hygienekonzept für die Abendveranstaltung

Es besteht weiterhin die Pflicht zur Datenerhebung.

Wir bitten alle Smartphone-BesitzerInnen, die Luca App oder die CoronaApp zu installieren und sich so beim Besuch des Theaters über den QR-Code einzuchecken. ZuschauerInnen, die kein Smartphone besitzen, müssen ein Formular ausfüllen.

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auf dem Veranstaltungsgelände. Auf dem Sitzplatz kann die Maske während der Veranstaltung abgenommen werden. 


Sowohl auf dem Weg zum Theater als auch auf dem Veranstaltungsgelände gilt die Abstandsregelung (mind. 1,50 m).
Kein Aufenthalt in Verkehrswegen, um Ansammlungen zu vermeiden!


Bitte nutzen Sie beim Betreten des Theaters die Handdesinfektionsspender. 



Bitte wahren Sie die Nies- und Hustenetikette.


Wenn Sie sich krank fühlen bleiben Sie bitte zuhause.
Zutritts- und Teilnahmeverbot f
ür Personen, die Ansteckungssymptome aufweisen, einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Corona-Virus unterliegen, oder entgegen § 3 der Corona-Verordnung Baden-Wrttemberg keine medizinische Maske oder Atemschutz tragen.


Bitte beachten Sie, dass wir über eine Sinnhaftigkeit von Maßnahmen nicht diskutieren können, sondern von unseren BesucherInnen erwarten, das Hygienekonzept und die Anweisung unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu befolgen. Bei einer Nichteinhaltung müssen wir leider konsequent mit einem Ausschluss aus der Veranstaltung reagieren. Wir bitten um Verständnis für die Summe der Maßnahmen. Ohne diese wäre jedoch keine Aufführung möglich. Sollten Sie nicht mit den Abläufen einverstanden sein, so bitten wir Sie, auf einen Besuch in der Saison 2021 zu verzichten und freuen uns gemeinsam auf eine weitere Saison unter „normalen“ Bedingungen im nächsten Jahr.